Kategorie Medien
Die Parkgebühren steigen, das Schienennetz wird ausgebaut – und für viele Radwege ist bald der Senat zuständig: So fallen die Kommentare dazu aus.
Kategorie Publikation
Das Berliner Mobilitätsgesetz (MobG BE) hat große Erwartungen für einen schnellen Umbau der Hauptstadt zu einem menschen- und umweltfreundlichen Mobilitätsraumgeweckt. Diese Arbeit bilanziert die Fortschritte in vier Handlungsfeldern.
Kategorie Medien
Dass Mobilität sich verändern muss, liegt auf der Hand, da sie große Auswirkungen auf Klimawandel und Treibhausemission, Flächenverbrauch sowie spürbare Nachteile wie Unfälle, Krankheiten durch Luftverschmutzung und Lärmbelästigung und Bewegungsmangel hat. Im Interview erfährt man unter anderem etwas über Tactical Urbanism, Effizienz und Co-Working-Spaces und was dies mit moderner Mobilität zu tun hat. Eine große Rolle spielen dabei auch Synergieeffekte und der Verbund von Verkehrsmitteln.
Kategorie Publikation
Das Berliner Mobilitätsgesetz (MobG BE) hat große Erwartungen für einen schnellen Umbau der Hauptstadt zu einem menschen- und umweltfreundlichen Mobilitätsraumgeweckt. Diese Arbeit bilanziert die Fortschritte in vier Handlungsfeldern.
Kategorie Medien
Ist der ÖPNV das entscheidende Mittel, damit die Verkehrswende gelingen kann? Bzw. welche Weichen muss der zukünftige Berliner Senat in jedem Fall für eine neue Mobilität stellen?
Kategorie Blog
Der Blogbeiträge untersucht, ob es in Berlin einen Zusammenhang zwischen Pkw-Besitz und sozio-ökonomischer Lage der Einwohner*innen gibt. Dafür wird auf der Ebene von 436 lebensweltlich orientierten Räumen (LOR) die Pkw-Besitzquote (Autos je 100 Einwohner*innen (EW)) mit dem sozio-ökonomischen Status verglichen.
Kategorie Blog
Jüngere Kinder bis 9 Jahren verunglücken am häufigsten als Mitfahrer:innen in Pkws; Kinder im Alter von 10 – 14 verunglücken am häufigsten auf dem Fahrrad, 2019 wurden jedoch die meisten Kinder als Fußgänger:innen getötet. Nicht überraschend ist, dass für Kinder insbesondere der Schulweg gefährlich ist.
Kategorie Medien
Sophia Becker und Anke Sterz ziehen nach drei Jahren Berliner Mobilitätsgesetz eine überwiegend positive Bilanz und empfehlen anderen Städten, dem Beispiel zu folgen.
Kategorie Publikation
Das Berliner Mobilitätsgesetz (MobG BE) hat große Erwartungen für einen schnellen Umbau der Hauptstadt zu einem menschen- und umweltfreundlichen Mobilitätsraumgeweckt. Diese Arbeit bilanziert die Fortschritte in vier Handlungsfeldern.
Kategorie Medien
Sophia Becker mit Statements in einem Kurzbeitrag von Tobias Böhnke (Traffic & Channel Strategist Handelsblatt).