Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Women in Mobility Winter School: Wie lassen sich die Erfolgsstrategien der Berliner Verkehrswende auf andere Regionen übertragen? | Wie kann die Straße zur Aufenthaltsfläche werden?

November 18um9:00 - November 19um17:00

 

Die WiM Winter School ist deine virtuelle Learning Journey rund um Mobilität und persönliche Entwicklung. Unser Nutzer:innenversprechen an dich: Du hast deinen Wissensschatz zu den Themen Mobility & Empowerment ordentlich aufgestockt, neue Methoden in deiner Toolbox und fühlst dich einfach empowered! Hierzu geben inspirierende und überwiegend weibliche Speaker:innen Einblicke in die unterschiedlichen Sichtweisen und ungewöhnlichen Perspektiven, die sie auf die Themen Mobilität & Empowerment haben. In zahlreichen Sessions und Workshops teilen sie konkrete Erfahrungen, Praxisbeispiele, Skills und Strategien, du in deinem Arbeitsumfeld umsetzen und für deine persönliche Entwicklung adaptieren kannst.

Wir freuen uns über alle wissensdurstigen Mobilitätsenthusiast:innen, die unsere WiM Winter School als Teilnehmer:innen bereichern. Ganz gleich, ob du aus der Automobilwirtschaft kommst, für den ÖPNV brennst oder auf welcher Stufe der Karriereleiter du stehst: Wenn dein Herz für die Mobilitätsbranche, Female Empowerment oder persönliche Weiterentwicklung schlägt, bist du bei der WiM Winter School goldrichtig.

Dieses Learning Event bringt bis zu 500 Teilnehmer:innen zusammen – Führungskräfte, Expert:innen, Praktiker:innen, Berater:innen, Student:innen – aus Unternehmen, Start-Ups, Agenturen, Forschungseinrichtungen, Politik und Institutionen. Sie alle treffen einander bei der WiM Winter School, lernen von- und miteinander und gehen motiviert und bestärkt zurück in ihren (Arbeits-)Alltag.

Dieses Event der Women in Mobility ist unabhängig, nicht gewinnorientiert und wird ehrenamtlich von Frauen aus der Mobilitätsbranche organisiert. Alle Speaker:innen – ob Vorstandsvorsitzend:e oder Werkstudent:in – erhalten das gleiche Honorar.

 

MOBILITY DAY

09:00-17:00 I 18. November 2021

Am Mobility Day erhalten die Teilnehmer:innen neue Impulse und spannende Learnings zu verschiedenen Aspekten der Mobilität.

Eröffnung Mobility Day mit Impuls von Eva Kreienkamp
9:00-9:30 I 18. Nov I Begrüßung & Impuls I
Eva Kreienkamp I CEO I Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)

Eva Kreienkamp, CEO der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) eröffnet den Mobility Day der WiM Winter School mit einem kurzen Impulsvortrag.

(…)

Wie lassen sich die Erfolgsstrategien der Berliner Verkehrswende auf andere Regionen übertragen?
9:30-10:20 I 18. Nov I Nutzer:innen & Mobilität I Session 01
Prof. Dr. Sophia Becker I Professorin I Technische Universität Berlin

Diese Session verdanken wir unserer Education Partner:in, der Technischen Universität Berlin im Fachgebiet ArTe (Arbeitslehre/Technik und Partizipation) am Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre. Mehr Infos zur Session folgen bald.

(…)

Wie kann die Straße zur Aufenthaltsfläche werden?
11:30-12:20 I 18. Nov I Raum & Mobilität I Session 03
Dr. Julia Jarass I Projektleiterin & stv. Leiterin der Forschungsgruppe EXPERI I DLR

Dr. Julia Jarass ist Projektleiterin und stv. Leiterin der Forschungsgruppe EXPERI am Institut für Verkehrsforschung am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Mit ihr diskutiert ihr, wie die Straße zur Aufenthaltsfläche werden kann. Sie spricht mit euch über die autozentrierte Stadt, diskutiert die existierenden Beispiele für Umverteilung des Straßenraums (z.B. Superblocks, Parklets) und erklärt euch, welche Rolle die Beteiligung der Bevölkerung für den Erfolg spielt.

(…)

Vollständiges Programm (pdf)

Weitere Informationen und Anmeldung: www.womeninmobility.org/winterschool

 

Grafik: Women in Mobility

Details

Beginn:
November 18um9:00
Ende:
November 19um17:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
https://www.womeninmobility.org/winterschool

Veranstaltungsort

digital
Deutschland

Veranstalter

Women in Mobility (WiM) D-A-CH gUG (haftungsbeschränkt) i.G.
Telefon:
+49 162 433 99 22
E-Mail:
info@womeninmobility.org
Veranstalter-Website anzeigen