Kategorie Blog
Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland ist seit einem Höchststand von 21.332 im Jahr 1970 im Vergleich zu heute signifikant zurückgegangen. 2019 waren es noch 3046, in 2020 sind es voraussichtlich erstmals weniger als 3000. Diese Zahl ist ein politischer und gesellschaftlicher Erfolg. Zurückzuführen ist diese Reduzierung der Verkehrstoten auf unterschiedliche Faktoren.
Kategorie Medien, Publikation
Der MODUS-COVID-Bericht vom 05.02.2021 beschäftigt sich mit den aktuellen Kontaktreduzierungen und möglichen leichten Lockerungen. Sophia Becker hat am Bericht mitgearbeitet, u. a., um eine verhaltenspsychologische Perspektive einzubringen.
Kategorie Blog
Dank moderner Cargo-Bikes und Fahrrad-Anhänger könnte etwa die Hälfte aller motorisierten Fahrten für den Warentransport (69 % privat / 31 % kommerziell) in europäischen Städten auf Fahrräder verlagert werden.
Kategorie Blog
Prof. Dr. Sophia Becker, Leiterin des Fachgebiets Nachhaltige Mobilität und transdisziplinäre Forschungsmethoden an der Technischen Universität Berlin, nahm am 19.01.2021 auf Einladung der Fraktion DIE LINKE. als Sachverständige an der Anhörung des...
Wo? Direkt am Stadtplatz (Wundtstraße / Horstweg) Was? Zum Abschluss des temporären Stadtplatzes werden erste Forschungsergebnisse und die Aktivitäten der letzten Wochen präsentiert. Passend zu Halloween können Kürbisse geschnitzt werden....
Wo? Direkt am Stadtplatz (Wundtstraße/Horstweg) Es wird einfache Sitzgelegenheiten geben. Bitte bringen Sie bei schlechtem Wetter einen Regenschirm mit und halten Sie zu anderen Menschen einen Mindestabstand von 1,5 Metern...
Wo? Direkt am Stadtplatz (Wundtstraße/Horstweg) Was? Es handelt sich um eine akustische Musik Veranstaltung, wo verschiedene Künstler auf einer offenen Bühne („Open Stage“) auftreten können. Wer? Eingeladen sind alle Personen,...
Wo? Direkt am Stadtplatz (Wundtstraße / Horstweg) Was? Es werden verschiedene Spielgeräte und Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Wer? Die Spielgeräte können in erster Linie von Kindern benutzt werden. Natürlich können sich...
Wo? Direkt am Stadtplatz (Wundtstraße/Horstweg) Was? Es werden klassische, aktive Kinderspiele gespielt, wie beispielsweise „Reise nach Jerusalem“, „Fischer wie tief ist das Wasser“ etc. Wer? Eingeladen sind in erster Linie...
Was? Kurze Vorstellung des Projektes Stadtplatz & Diskussion im Plenum und in Kleingruppen Wer? Es sind alle herzlich eingeladen teil zu nehmen.