Kategorie Medien
Frausein ist keine Qualifikation. So wie es Mannsein auch nicht ist. Aber das Fehlen von Diversität in der Verkehrsplanung behindert das Umsetzen einer inklusiven Mobilität. Und fehlende Barrierefreiheit der Mobilitätsinfrastruktur betrifft Frauen stärker.
Kategorie Blog
Der im 2050-Szenario errechnete Anteil von 10 % motorisiertem Individualverkehr (MIV) (inkl. Carsharing und anderen Formen des Autoteilens) muss zu 100 % alternative Antriebe haben und wird auf kommunaler Ebene insbesondere durch die Subventionierung der Ladeinfrastruktur von Elektroautomobilität gefördert. Dieses Langfristszenario verdeutlicht, dass Elektromobilität neben anderen alternativen Antriebstechnologien als ein zentrales Element zur Erreichung eines dekarbonisierten und nachhaltigen Verkehrssystems angesehen wird. Wie sich die Bestrebungen hin zu einer 10 % MIV-Rate in Berlin aktuell räumlich verteilen, wird im vorliegenden Beitrag beleuchtet.
Kategorie Blog
Aufgrund des anhaltenden Bevölkerungswachstums in Großstädten und der damit verbundenen Nachverdichtung von innerstädtischen Flächen existiert in vielen Stadtquartieren ein zunehmender Mangel an Grün- und Freiflächen und der öffentliche Raum wird zur knappen Ressource. Daher stellt sich die Frage, welche Flächen in der Stadt zu Aufenthaltsorten umgewandelt werden können, damit die soziale Funktion öffentlicher Räume gestärkt wird.
Kategorie Blog
Seit 2019 sind Frauen und Mobilität vermehrt Thema unterschiedlicher Medienformate, Veranstaltungen und der Politik. Die Kernaussage der Debatten ist dabei immer wieder: „Frauen bewegen sich anders fort als Männer“. Aber was heißt das genau? Wie ist das unterschiedliche Mobilitätsverhalten zu erklären und was bedeutet das für die (Planung der) Mobilitätswende?
Kategorie Blog
Zum Vortrag auf der KONRAD21 gibt es hier die Folien als pdf-Datei und eine ausführliche Liste mit Literaturempfehlungen zu den Themen Transformation, Wandel, Verkehrswende, Pop-Up-Radwege und ihre Wirkungen, sowie psychische Ressourcen für Nachhaltigkeit.
Kategorie Medien
In der Sendereihe rbb Wissenszeit ist Sophia Becker als Mobilitätsexpertin zu Gast in der Sendung „Verzichten und trotzdem Genießen?“, in der zwei Schulklassen gemeinsam mit Expertinnen über nachhaltige Mobilität und nachhaltige Ernährung diskutieren.
Kategorie Medien
Julia Jarass wurde für den Beitrag „Zehn Frauen reden über Fahrrad, Freiheit und Feminismus“ der Webseite fahrrad-initiativen.de interviewt.
Soziale Aspekte gewinnen in den aktuellen Diskursen über Mobilitätsverhalten, über die Notwendigkeit einer Verkehrswende und über geeignete Maßnahmen dieser immer mehr an Bedeutung. So wird die Armuts- und Exklusionsforschung verstärkt...
Kategorie Medien
Katharina Götting wurde im BR2 Tagesticket - Der Frühpodcast interviewt zum Thema: Anreize oder Verbote – was hilft im Kampf gegen den Klimawandel?
DE